Längeneinheiten

Gewichtseinheiten

Querschnitt & Gewicht

Gutmann Rechner

Geben Sie bitte in einem Eingabefeld Ihren Ausgangswert ein und klicken Sie auf den Button "Berechnen", Sie erhalten Ihren Ausgangswert in die anderen Maßeinheiten umgerechnet.

Gutmann Rechner

Geben Sie bitte in einem Eingabefeld Ihren Ausgangswert ein und klicken Sie auf den Button "Berechnen", Sie erhalten Ihren Ausgangswert in die anderen Maßeinheiten umgerechnet.

Gutmann Rechner

Geben Sie bitte in einem Eingabefeld Ihren Ausgangswert ein und klicken Sie auf den Button "Berechnen", Sie erhalten Ihren Ausgangswert in die anderen Maßeinheiten umgerechnet.

Metergewicht in g/m:

Gesamtgewicht in kg:

GAD-Unternehmensaufbau

Lebendige Strukturen im stetigen Fluss

Gesamte Mitarbeiterschaft

Der Großteil der Mitarbeiterschaft des Stiftungsunternehmens GAD mit insgesamt 127 Mitarbeitern arbeitet in Produktion, Logistik und Instandhaltung. Neben dem Geschäftsführer gibt es 28 kaufmännische und technische Angestellte.

Die Geschäftsführung

Das Prinzip rein personengebundener Hierarchien ist bei der lernenden Organisation GAD aufgabenbezogenen Verantwortungsbereichen gewichen. Einzig in der Person Thomas Merten bildet sich, schon aus dem rechtlichen Erfordernis heraus, auch in der aktuellen GAD-Unternehmenskultur die Funktion des Geschäftsführers ab.

Der ehemalige Geschäftsführer Paul Habbel ist Initiator und Mentor des Kulturwandels bei der GAD. Auslöser für sein Engagement zu diesem Kulturwandel war und ist sein Menschenbild eines reifen, sich seiner Eigenverantwortung bewussten Individuums, welches seine Aufgaben mit Freude und in dem Bewusstsein wahrnimmt, dass in einer Gemeinschaft jede Rolle und Aufgabe wertvoll ist. Dieses Selbstverständnis ebnet den Weg für ein kreatives und kraftvolles Miteinander. Paul Habbel sieht hier die tiefe Verknüpfung zwischen dem Auftrag derHERMANN GUTMANN STIFTUNG und einer Arbeitswelt, in der Kooperation und marktwirtschaftlicher Wettbewerb Hand in Hand gehen: „Wir leben in einem unaufhörlichen Wettbewerb. Schon von Kindesbeinen an wird uns der Wert der Kooperation viel zu wenig beigebracht. Hier wollen wir einen echten Einfluss im Bildungsbereich bewirken“.

Der Vermittler

Lebendige Strukturen und Prozesse zeichnen sich dadurch aus, dass sie auf die jeweils aktuellen Situationserfordernisse angemessen reagieren können. Das erfordert die Bereitschaft der handelnden Menschen im Unternehmen, rasch und kompetenzadäquat eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen und in verwandten Aufgabenbereichen einzuspringen, wenn es die Situation gebietet. Zugleich braucht es Transparenz und eine hohe Verlässlichkeit untereinander. In diesen Spannungsfeldern agiert der ausgebildete Coach und Mediator Michael Wolf. Er übersetzt in einem unaufhörlichen Prozess gegenseitige Anforderungen der GAD-Akteure im Unternehmensnetzwerk GAD. Michael Wolf selbst bezeichnet sich als „Streetworker“ in der GAD.

Qualitätsmanagement

Stephan von Galkowski zeichnet verantwortlich für ein Verständnis von Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung, welches der lernenden Organisation angemessen ist. Die ISO 9001:2015 spiegelt viele Aspekte des im Unternehmen GAD tief verwurzelten Verständnisses von Qualität. Produkte, Strukturen, Prozesse und der stetige Kommunikationsfluss liegen, der jeweiligen Kompetenz angemessen, im Verantwortungsbereich jedes einzelnen Mitarbeiters, gesteuert von Stephan von Galkowski: „Wir haben den Sinn und Zweck, gemeinsam etwas zu verfolgen, nicht gegeneinander. Das trage ich auch nach außen.“

Die Verwaltung

Philipp Schwarm verantwortet den kaufmännischen Bereich bei der GAD und damit auch die Begutachtung vertraglicher Ausgestaltungen mit Geschäftspartnern, etwa im Einkauf. Philipp Schwarm ist weiter verantwortlich für die Korrektheit arbeitsrechtlicher Vorgänge, etwa bei Einstellungen und Kündigungen. Er verortet sich und seine Aufgabe auch als Korrektiv in arbeitsrechtlichen Situationen, die durch den Dialog allein nicht gelöst werden können.

Der Vertrieb

Goran Nikolic und Rudi Ehrengruber stehen für zwei elementare Vertriebsbereiche. Nikolic zeichnet u. a. verantwortlich für Koordination des Auslandsgeschäfts, Ehrengruber setzt den Fokus auf die Produktentwicklung. Die Vertriebsmannschaft ist der direkte Ansprechpartner für B-2-B-Kunden.

Der Betriebsrat

Christian Helbig, Produktion, ist Betriebsratsvorsitzender und Anita Bärmann, Vertrieb, fungiert als Stellvertreterin. Im Rahmen ihrer, durch das Betriebsverfassungsgesetz vorgegebenen, Aufgabe, setzen beide einen Schwerpunkt auf die sorgfältige Beobachtung der Vereinbarkeit von lernender Organisation und rechtlichen Vorgaben.

Sie sind an einer Geschäftspartnerschaft interessiert?

Gerne stehen wir Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen »